[Home] [Aktuell]

Abkürzung: HRG

Abkürzung: HRG

Hochschulrahmengesetz: Bundesgesetz, das den "Rahmen" für die Hochschulgesetzgebung der Länder bildet. Wurde seit seiner Einführung 1977 leider (zum Glück?) meist so ausgelegt: "Alles, was nicht ausdrücklich erlaubt ist, ist verboten". Inzwischen ist das HRG durch die Föderalismusreform von 2006 de facto außer Kraft (Gesetzestext). Infos bei Studis online.

(Mehr zur Abkürzungsdatenbank)


Diese Seite darf unter der GNU FDL (auch verändert) weiterverbreitet werden. Näheres in unserem Impressum.

Druckfassung

Erzeugt am 11.02.2013

unimut@stura.uni-heidelberg.de